Montag, 16. April 2012

Aber bitte mit Sahne...

Heute hat meine Mama ihren 60. Geburtstag!
Und wer "durfte" etwasa backen?? Genau! Ich:-)
Da ich hier in der Bloggerwelt immer sooo schöne Inspirationen bekomme, habe ich doch mal gleich was ausprobiert.
Zum einen habe ich die kleinen Erdbeer-Törtchen von Emma ausprobiert.
Uiii, das war was *lach*! Habe die Muffins nach diesem Grundrezept gebacken:

-24 Stück-
200g Butter
220g Zucker
1 Pck Vanillinzucker
3 Eier
500g Mehl
2 Pck Backpulver
200ml Milch

bei 175°C ca 15 min backen.

So, die Muffins haben gut geklappt, habe mich dann an die Creme gemacht...schön alles aufgeschlagen und die Raffaellos reingedrückt und....häää? Stopp! Ok, die Raffaellos sollten in den Muffinteig....ok, zu spät :-)
Tja, wer lesen kann ist klar im Vorteil ;-)
Egal, ich kann nur sagen, dass uns die Muffins trotzdem sehr gut geschmeckt haben. Wobei ich noch etwas an der Dekoration feilen muss...heheh...denn die ist mir nun gar nicht gelungen.



Also, ich kann mich nur noch mal bei Emma bedanken, es hat trotz kleiner Unfälle, allen geschmeckt:-)

Und dann habe ich noch schnell diese leckeren Schnitten von Dani gebacken!

Uhhh, die schmecken auch richtig lecker! Nicht zu süß und schön fruchtig, ja auch der Kuchen kam sehr gut an:-)


Ja, auch an Dani noch ein herzliches Dankeschön für dieses tolle Rezept!!

Tja, und so schnell geht dann wieder ein Tag vorbei. Habe noch sooo viel um die Ohren die nächsten Tage, dass ich momentan, doch etwas planlos bin, was als erstes abgearbeitet werden möchte. Nunja, es wäre ja ansonsten auch viel zu langweilig mit soooo viel Freizeit *zwinker*.










Kommentare:

  1. also ich find die kleinen teilchen sehen voll lecker aus...und krieg grad voll appetiti bei deisem anblick...na klasse...hahaha...ich geh dann mal ein bissi durch meine küche schlendern...nur ma gucken so....
    ich wünsch dir eine schöne woche
    herzliche grüße von der kathi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kathrin,
    die Erdbeer-Törtchen und der Kuchen sehen sehr lecker aus!
    Und die Dekoration ist doch hübsch geworden! Ich weiß gar nicht was du hast!
    Und schöne Blumen hat deine Mama auch bekommen.
    Das glaube ich, dass es gut ankam!
    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. das sieht alles zum anbeißen aus, liebe Kathrin!
    Und deiner Mama gratuliere ich ganz herzlich und wünsche Ihr
    alles Gute!
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Mhhh, lecker! Die Erdbeertörtchen bei Emma hatte ich auch gesehen und muss sie unbedingt mal ausprobieren!
    Deiner Mama noch ganz herzlichen Glückwunsch nachträglich zu ihrem Ehrentag!
    Ganz liebe Grüße von der Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Klasse!!! Ich freu mich so, dass die Muffins sooo schön geworden sind und überhaupt, wenn ich nützliche Anregungen geben kann ❤Deine Mama hat sich sicher riesig gefreut.
    Die Babykarte ist auch richtig schön geworden!!
    Lieg leider immer noch mit dem Virus im Bett, 5 Tage schon :(
    Grüßle Emma

    AntwortenLöschen
  6. Wow lecker, da läuft mir ja das Wasser im Munde zusammen ;)

    LG,

    tanja

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    vor kurzem haben wir die Website http://www.rezeptefinden.de/ eingeführt, auf der unsere Nutzer Hunderttausende von Rezepten aus deutschsprachigen Websites für Ernährung und Food-Blogs durchsuchen können.

    Uns ist aufgefallen, dass Sie ganz viele leckere Rezepte auf Ihrem Blog haben. Wir empfehlen Ihnen daher, einen Blick auf unsere Liste der Top Food-Blogs zu werfen http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs.

    Wenn Sie Ihren Blog der Liste hinzufügen möchten und Ihre Rezepte in das Verzeichnis von http://www.rezeptefinden.de aufgenommen werden sollen, müssen Sie nur die Anweisungen unter diesem Link befolgen: http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen.

    Für weitere Informationen, kontaktieren Sie mich bitte an senka@rezeptefinden.de.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Senka

    AntwortenLöschen