Montag, 2. April 2012

Winzig kleine Deko!

Ich habe mal eine Blog-Idee aufgeschnappt und eine einfache Deko hergestellt.
Tja, irgendwo habe ich mal gesehen, dass jemand in Weckgläsern Teelichter und Streichholzschachtel aufbewahrt hat.
Diese Idee fand ich echt schön und einfach. Also habe ich mir beim letzen Ikea-Bummel einfach 2 Gläser mitgenommen. Die Streichholzschachtel habe ich schnell und einfach mit Designpapier beklebt...2 Schleifen an die Gläser dran und zack...alles fertig. Und ich finde es soooo dekorativ:-)
Ich mag das sehr...hehe...:-)

Falls jemandem den Blog kennt, wo soetwas auch vorgestellt wurde, bitte kurz bescheid geben. Möchte dann gerne einen Link einstellen :-)




Kommentare:

  1. Hallo liebe Kathrin,
    Teelichter in ein Weckglas habe ich auch mal dekoriert und gepostet, aber Streichholzschachteln, hatte ich nicht im Glas. Da hat wohl noch jemand anderes die gleiche Idee gehabt.
    Als ich letztens wieder beim Schweden war hatte ich auch mit dem Gedanken gespielt wieder Weckgläser mitzunehmen. Aber eigentlich habe ich ja genug.
    Die Dekoration mit dem Schleifchen am Metallbügel finde ich auch sehr hübsch.
    Wünsche dir eine schöne und sonnige Woche!
    Herzliche Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. ...Hey suuuper, das ist auch eine meiner Lieblingsmitbringsel! Ich verschenke dir Gläser sehr oft, nur die Streichhölzer...kannte ich bis dato auch nicht...ist aber ne geniale Kombi! Danke an dich für´s posten und Danke an den Erstposter :-)

    Sende dir die dicksten Knutschknuddelgrüße
    Deine Anke

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die tolle Idee, finde ich klasse die Deko und auch als kleines Mitbringsel super geeignet.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  4. Die Gläser sind ja toll, die hatte ich beim Schweden noch gar nicht entdeckt! Vielen Dank für den Tip ;)!
    Ganz liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen